Schlagwort: Bildungsreform


Hammerschmid und Mahrer am Verhandlungstisch: wann kommen endlich Schüler_innen dazu? Foto: Hans Hofer/BKA

Liebe Frau Ministerin, so nicht.

23. Oktober 2016

Anfang der Woche ist von der Bildungsministerin Hammerschmid gemeinsam mit Staatssekretär Mahrer ein neues Paket der Bildungsreform vorgestellt worden – das Schulautonomiepaket. Das Ganze wurde noch nicht abgestimmt und bis jetzt erst im Minister_innenrat vogestellt, bietet daher für uns noch die Möglichkeit Verbesserungsvorschläge realistisch einzubringen. Doch muss man überhaupt was an dem Paket ändern oder ist es nicht schon perfekt, so wie es ist?

» Weiterlesen

fotolia.com Foto: fotolia.com

Wie lange müssen wir noch warten?

22. Februar 2016

Eine Woche lang beschäftigt sich der Syntaxblog mit dem Thema Bildung. Welche Probleme beschäftigen Schüler_innen in der Schule? Was gehört verändert? Wo soll man ansetzen? Zu Beginn geht Max Schwarzenbacher der Frage nach, woran es denn eigentlich liegen kann, dass sich kaum etwas tut in der österreichischen Bildungspolitik.

» Weiterlesen

Manfred Jahreis  / pixelio.de Foto: Manfred Jahreis / pixelio.de

Bildungsreform 2015 – was bleibt (Teil 3)

4. Dezember 2015

Am 17. November wurde die Bildungsreform präsentiert. Wir haben die Bildungsreform analysiert und haben in den vergangenen Tagen verschiedene Aspekte beleuchtet.

» Weiterlesen

Was gibt es zu feiern? Foto: apa/helmut fohringer

Bildungsreform 2015 – was bleibt (Teil 2)

3. Dezember 2015

Am 17. November wurde die Bildungsreform präsentiert. Wir haben die Bildungsreform analysiert und werden in den kommenden Tagen alle Aspekte der Reform beleuchten.

» Weiterlesen

Manfred Jahreis  / pixelio.de Foto: Manfred Jahreis / pixelio.de

Bildungsreform 2015 – was bleibt

2. Dezember 2015

Am 17. November wurde die Bildungsreform präsentiert. Wir haben die Bildungsreform analysiert und werden in den kommenden Tagen alle Aspekte der Reform beleuchten.

» Weiterlesen