Schlagwort: Links/Rechts


Wir sehen nichts. Wir hören nichts. Ab wann sagen wir was? Foto: aks

Keine Toleranz der Intoleranz!

2. Februar 2017

Durch die steigende Anzahl von Schutzsuchenden und damit verbundenen (neuen) Situationen in einigen Staaten, vermehren sich Äußerungen, die teilweise auf Ahnungslosigkeit oder rassistischen Vorurteilen basieren. Scheinbar harmlos gemeinte Äußerungen schaffen den Nährboden für rechtes, rassistisches Gedankengut und machen Diskriminierung salonfähig. 
Wie erkenne ich auf Stereotype reduzierte Sprache, rechtspopulistische Rhetorik und Botschaften? Lässt sich nachhaltig etwas ändern?

» Weiterlesen

Nazis raus aus dem Parlament. Noch lange keine radikale Forderung, werden die Demonstrierenden schnell ins extreme Eck gestellt Foto: REUTERS/HEINZ-PETER BADER

Frieden durch Gewalt oder Gewalt am Frieden?

30. Januar 2016

Dreadlocks, Glatzköpfig. Gorehose, Bomberjacke. Gutmensch, Nazi. Auf Demos stehen sie sich oft gegenüber. Die extreme Linke und extreme Rechte. Doch was heißt es heute links oder sogar rechts zu sein und wann genau ist jetzt eigentlich von Extremismus die Rede?

» Weiterlesen