Schlagwort: FPÖ


https://pixabay.com/en/surveillance-camera-tower-post-2681084/ Foto: CC0

Der Überwachungsstaat

8. Februar 2018

Eine der großen Befürchtungen im Vorfeld der Angelobung der neuen rechts-konservativen Bundesregierung war ein Ausbau des Überwachungsstaates. Im Regierungsprogramm wurde bereits ein neues Sicherheitspaket beschlossen. Doch was genau steckt hinter diesen Befürchtungen, was plant die Regierung?

» Weiterlesen

Daniel Zindanci, Magazine von Info Direkt Foto: Daniel Zindanci, Magazine von Info Direkt

Ich bin Staatsfeind Nummer 1

5. Dezember 2017

Der Raum ist voll bis zum letzten Sitzplatz. Ich schaue mich um und sehe nur weiße alte und weiße junge Männer. Einige kommen mir bekannt vor, wahrscheinlich von den diversen FPÖ Plakaten auf den Straßen in Linz bzw. den Social Media Werbungen im Internet. Die Männer hängen an den Lippen der Vortragenden der Podiumsdiskussion, während bei jeder Schuldzuweisung an Dritte, wie Flüchtlinge und Gegendemonstant_innen, ihre Begeisterung exponentiell ansteigt.
Das einzige was mir durch den Kopf schießt: Wieso fotografiert mich der Fotograf der Veranstaltung seit einigen Minuten?

» Weiterlesen

https://pixabay.com/en/drive-right-car-road-information-44355/ Foto: https://pixabay.com/en/drive-right-car-road-information-44355/

Rechts auf der Überholspur

29. November 2017

In diesem Artikel erklärt euch eine Schülerin etwas über rechte Organisationen.
Außerdem nimmt sie zu dem globalen Rechtsruck Stellung.

» Weiterlesen

FPOE-Chef Heinz-Christian Strache singt am Samstag, 11. Juni 2005 in der Wiener Hofburg bei einem Festkommers der Burschenschafter anlaesslich des 200. Todestages des Dichters Friedrich Schiller. Als Hoehepunkt ist ein Referat von Strache zum Thema "50 Jahre Freiheit Oesterreichs nach dem Zweiten Weltkrieg" angekuendigt. (AP Photo/Hans Punz) Foto: offensive gegen rechts

Die FPÖ und ihre Burschenschaften

16. Mai 2017

Die Geschichte der FPÖ ist auch immer eine Geschichte deutschnationaler Burschenschaften – eine Zusammenfassung der Hintergründe und Entwicklungen.

» Weiterlesen

Aktuellstes Beispiel der "FPÖ-Einzelfälle": Susanne Winter Foto: Reuters/LEONHARD FOEGER

FPÖ: Sozial verträglich? Salonfähig? Faschistisch?

29. Januar 2016

Wegen Verhetzung, Wiederbetätigung und Verharmlosung von NS-Verbrechen verurteilte Politiker_innen - fragwürdige Kontakte zu rechtsextremen bis neonazistischen Gruppierungen - wie weit darf eine österreichische Parlamentspartei gehen?

» Weiterlesen