Schlagwort: feminismus


Pixabay Foto: Pixabay

„#metoo – taboo“ in der Schule

25. März 2018

Gelächter im Klassenzimmer. „Me too, hahaha!“, der Englischunterricht wird auch immer unterhaltsamer. Denn kaum werden diese zwei Worte ausgesprochen, so nimmt plötzlich eine seltsame Atmosphäre den Raum ein: Es wird gelacht. Weil die ganze Situation ja so unglaublich witzig ist, oder?

» Weiterlesen

Pixabay Foto: Pixabay

„Das passiert eben“

21. März 2018

Als Schülerin der Oberstufe eines Wiener Gymnasiums habe ich bereits viele Jahre meines Lebens in der Schule verbracht. Wenn ich so an die Jahre zurückdenke habe ich sowohl gute als auch schlechte Erinnerungen. Speziell die negativen Erfahrungen geben mir noch heute zu denken.

» Weiterlesen

pinterest Foto: pinterest

Emanzen in den Unterricht!

19. Mai 2017

Von Wurzel x hoch 23 über die Anatomie einer Schnecke bis zur Erfindung der Glühbirne lernt mensch ja allerhand in der Schule. Die Entwicklung von Schüler*innen zu selbstsicheren jungen Leuten wird aber vernachlässigt – da heißt es dagegen ansteuern und mit emanzipatorischen Unterricht mitgestalten und verändern.

» Weiterlesen

KLeidung Schule Foto: KLeidung Schule

„So gehst du mir aber nicht in die Schule!“

20. März 2017

Draußen hat es 38 Grad, drinnen nicht viel weniger und trotzdem sitzen die Mädchen* mit langen Hosen und T-Shirts in der Schule. Warum? Weil es ihnen die Kleidungsvorschrift befiehlt, um die Burschen und Lehrer nicht abzulenken.

Schuluniformen sind ein viel diskutiertes Thema im Schulunterricht, fast jede_r Schüler_in musste schon mal einen Aufsatz über die Pros und Kontras von Schuluniformen schreiben. Worüber wir jedoch nie reden sind die Kleidungsvorschriften die für Mädchen* in der Schule gelten. Regeln auf die sie auf meist unangenehme Art und Weise hingewiesen werden. "Die Hose ist zu kurz für die Schule" und "Das lenkt die Burschen ab" sind Aussagen die sehr viele Schülerinnen* schon mal gehört haben.

» Weiterlesen

17156302_10154285240922231_8487941179616437455_n Foto: 17156302_10154285240922231_8487941179616437455_n

Gläserne Decke schon in der Schule!

8. März 2017

Anlässlich des Weltfrauen*tags veröffentlicht die AKS die Ergebnisse des SV-Genderreports für das Schuljahr 2016/17. Für diese Erhebung, welche im sechsten aufeinanderfolgenden Jahr statt fand, wurden 876 AHSen und BMHSen der Sekundarstufe II angefragt, 238 Schulen nahmen teil, jedoch waren schlussendlich nur 175 Schulen für die Analyse relevant. Diese umfassen insgesamt 91.075 Schüler_innen aus AHSen und BMHSen in ganz Österreich.
Der Report zeigt auf, dass – trotz einer Mehrheit an Schülerinnen* – Frauen* nur knapp mehr als ein Drittel der Schulsprecher_innen stellen.

» Weiterlesen

Rosa Lila Türkis Villa Foto: Friederike Wartenberg

Die Suche nach der Existenzberechtigung

24. November 2016

Auch an diesem kühlen Oktoberabend wirkt das grell-pinke Gebäude mit der Regenbogenflagge an der Fassade durchaus einladend. „Lesben- und Schwulenhaus“ rankt in großen schwarzen Lettern über dem Eingang. Fast so als wollten sie sagen: „Wir sind da. Man kann uns nicht übersehen. Und wir gehen nicht weg.“ Ein etwas extravagantes Bauwerk, das offensichtlich nicht jeden erfreut. Schon einmal sorgte die gesprayte Aufforderung „Töte Schwule“ an der Hausmauer für Empörung. Nicht jedoch für Einschüchterung. Wenige Tage später bekundeten rund 200 Menschen vor der „Türkis Rosa Lila Villa“ ihre Solidarität und Toleranz.

» Weiterlesen