Schlagwort: demokratie


Wählen ist ein Privileg, das ein Drittel der Wiener Bevölkerung nicht genießen darf. Foto: pixabay

Der Kampf um den Stimmzettel

7. Oktober 2020

Am 11. Oktober sind die Wienwahlen – der Wiener Landtag und die Bezirksvertretungen werden gewählt, aber nicht alle dürfen abstimmen. Rund ein Drittel der Menschen in Wien sind nicht wahlberechtigt. Das ist eine Gefahr für die Demokratie!

» Weiterlesen

https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Wien_parlament.JPG Foto: Michael Ziehmann

Hat die Mehrheit immer recht?

23. April 2018

„Mehr direkte Demokratie!“, eine Forderung, die wir im letzten Nationalratswahlkampf sehr oft von der FPÖ gehört haben. Sie forderten die Vereinfachung des Übergangs von einem Volksbegehren zu einer bindenden Volksabstimmung. Doch wie würde sich das Konzept der Freiheitlichen auf Österreich auswirken?

» Weiterlesen

Syntax Foto: Syntax

Wir haben wenig Möglichkeiten, aber wir nutzen sie!

20. September 2015

Jede Berufsgruppe in Österreich hat eine Interessensvertretung. Auch die österreichweit 1,2 Millionen Schüler_innen werden auf Landes- und Bundesebene durch die Landes- bzw. Bundesschüler_innenvertretung repräsentiert.

» Weiterlesen