Clemens Schreiber

Clemens Schreiber

Clemens Schreiber ist 17 Jahre alt und besucht derzeit das BORG Dornbirn Schoren. Ebenfalls ist er Mitglied der Landesschüler_innenvertretung Vorarlberg und im Aktionismusteam der AKS Vorarlberg.


Rassismus raus aus der Schule! © pixabay

Schule ohne Rassismus

31. Mai 2017

Die Schule ist auf jeden Fall kein perfekter Ort. In den Klassenzimmern oder auf dem Pausenhof kommt es immer wieder auch zu rassistischen Vorfällen. Da wir viel Zeit in der Schule verbringen, sind rassistische Aktionen umso prägender und belastender. Doch was kann ich als Einzelperson gegen Rassismus in Schulen tun?

» Weiterlesen

bit.ly/2juWGuC © bit.ly/2juWGuC

Mehr Demonstrationen für linke Positionen!

30. Januar 2017

Regenbogenparaden. Anti-TTIP Demonstrationen. Women’s March on Washington. Öffentliche Plätze und Straßen, die von grölenden Menschenmengen belebt und von pfiffigen Parolen begleitet werden. Protestmärsche, Kundgebungen, Sitzstreiks, Blockaden, Menschenketten, Schweigemärsche und Mahnwachen. Der Begriff Demonstration fasst viele unterschiedliche Arten, den Anliegen einer Masse Gehör zu verschaffen, zusammen. Doch wozu das Ganze? Weil es einen Unterschied macht.
Ein Appell, sich mehr zu ärgern und endlich auf die Straße(n) zu gehen.

» Weiterlesen

Die Organisator_innen und Slamer_innen auf einem Bild vereint. © aks Vorarlberg

Akzeptanz wächst nicht auf Bäumen, aber vielleicht auf Schreibpapier

25. Oktober 2016

Zugegeben, die Poetry Slam-Szene in Vorarlberg ist überschaubar und übertrumpft, gemessen an den regelmäßig auftretenden Slamer_innen, wohl nur die wenigsten Bundesländer Österreichs (vielleicht auch gar keines), trotzdem war es möglich am 11. Oktober einen Poetry Slam mit acht motivierten Künstler_innen stattfinden zu lassen.

» Weiterlesen

Veraltete PHP-Version im Einsatz
Der Seiteninhaber muss die Version auf mindestens 7.3 erhhen.
x