Internationales


https://www.flickr.com/photos/number7cloud/40103067344 Foto: Lorie Shaull

„Gun Control“ in Amerika

14. April 2018

Books not Bullets!

Was ist eigentlich „Gun Contol“ und wie wird Donald Trump jetzt handeln?
Diese und viele weitere Fragen stellen sich nach den Ereignissen in Florida am 14. Februar 2018 viele Menschen rund um den Globus, doch Trumps Reaktion auf diese Tragödie ist nicht die, auf die viele Menschen gehofft hatten.

» Weiterlesen

Syntax Redaktion Foto: Syntax Redaktion

Video – Regierungsprogramm: Unboxing und Review

23. Februar 2018

YouTube unboxt Kameras, Smartphones, Tablets, Laptops.... Der Syntaxblog das Regierungsprogramm!

» Weiterlesen

https://www.pexels.com/photo/black-chain-147635/ Foto: Lalesh Aldarwish, Pexels

Die Unfreie Meinung

31. Januar 2018

Politische Gefangenschaft gibt’s doch gar nicht mehr oder höchstens irgendwo, in irgendwelchen Diktaturen, aber auf keinen Fall in Europa oder gar bei uns in Österreich! So zumindest die weit verbreitete Meinung.
Doch ist das wirklich so?

» Weiterlesen

Syntax Redaktion Foto: Syntax Redaktion

Internationaler Holocaust-Gedenktag

27. Januar 2018

Wir sind die Gesellschaft von morgen und müssen aus den Fehlern der Geschichte lernen. Deswegen gilt auch: „Niemals vergessen und niemals vergeben was damals passiert.“

» Weiterlesen

www.kremlin.ru Foto: www.kremlin.ru

Macrons Arbeitsmarktreform? Non, merci!

14. Dezember 2017

Seit Jahren ist fast ein Zehntel der französischen Bevölkerung arbeitslos. In Österreich sind es nur 5,6 Prozent. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron, der seit bald sieben Monaten im Amt ist, möchte daran durch eine Arbeitsmarktreform etwas ändern. Die Bevölkerung schreit aber auf und es kommt seit September immer wieder zu großen Demonstrationen im ganzen Land. Was genau steckt also wirklich hinter dieser Reform?

» Weiterlesen

pixabay Foto: pixabay

Freiwillig mutig sein

27. April 2017

Was ist der europäische Freiwilligen*dienst? Wieso überhaupt freiwillig arbeiten? Wie ist es, ein Jahr in einem anderen europäischen Land zu leben? Wieso von daheim weggehen? Und wieso, wenn schon weggehen, in Europa bleiben? Was kostet das? Und was hat das alles mit Mut zu tun?
Am 1. September 2015 habe ich mich am Hauptbahnhof von meinen Eltern verabschiedet und bin in den Zug Richtung Rumänien gestiegen, um dort ein Jahr meines Lebens zu verbringen. Europäischer Freiwilligen*dienst nennt sich die Initiative der EU, welche mir dies ermöglichte: Hier ein Bericht.

» Weiterlesen