AZQU5724 Foto: AZQU5724

Outside-In

21. Oktober 2018

Vor ein Paar Monaten habe ich ein Kunstprojekt gestaltet. Taten sprechen lauter als Worte. Durch meine Kunst will ich etwas bewirken. Jede Person, die sich jemals vernachlässigt gefühlt hat, weil sie „anders“ ist, soll diese Kunst repräsentieren. Jeder, der in sich etwas Spannendes sieht oder nach etwas sucht was ihn_sie besonders macht, an alle die sich in der Masse verloren fühlen. Dieses Projekt ist für euch!

» Weiterlesen

Samuel Rhomberg Foto: Samuel Rhomberg

Wertigkeiten

15. Oktober 2018

"Ich möchte Ihnen eine Geschichte erzählen, wenn es Ihnen nichts ausmacht. Sie ist nicht besonders lang, aber dennoch oder vielleicht gerade deswegen will ich sie erzählen. Dazu müssten Sie aber gut zuhören, ich schlage vor Sie lehnen sich zurück und entspannen sich.
Bereit?"

» Weiterlesen

pexels-photo-862848 Foto: pexels-photo-862848

11. Oktober – Mehr als nur ein Tag

11. Oktober 2018

Mädchen* ist die Verniedlichung von Frau, beziehungsweise - expliziter ausgedrückt - das verblasste Diminutiv von Magd. Magd wiederum ist ein Anarchismus und meint so viel wie eine weibliche Person, die für den Haushalt zuständig ist. Am 11. Oktober findet der Internationale Mädchen*tag statt. Dieser von den „Vereinten Nationen“ und „Plan International“ initiierte Aktionstag soll Aufmerksamkeit auf die 2018 immer noch gegebenen benachteiligten Situationen von Mädchen erregen.

» Weiterlesen

https://diepresse.com/home/bildung/universitaet/5411454/Studiengebuehren_OeH-will-Regierung-mit-Kampagne-einschuechtern Foto: 0index

Wer hat nun das Recht auf Bildung?

5. Oktober 2018

Schon heute gibt es Studiengebühren, auch wenn Österreich immer damit wirbt, dass Studieren so gut wie kostenlos ist, zahlen viele Studierende mehrere hundert Euro pro Semester. Das ist schon zu viel? Nein! Der neuen schwarz-blauen Regierung reicht das noch nicht. Die Erhöhung der Studiengebühren ist dank der ÖVP und FPÖ in greifbarer Nähe.

» Weiterlesen

peace-529380_1920 Foto: peace-529380_1920

Friede, Freude, Eierkuchen?

21. September 2018

Heute ist der 21. September – der Tag des Weltfriedens. Die Existenz dieses bedeutenden internationalen Tages und seine lange Entstehungsgeschichte sind vielen Menschen allerdings nicht bekannt. Viele unserer Mitmenschen halten ihn im 21. Jahrhundert sogar für nicht mehr aktuell und überholt. Die Frage nach der heutigen Bedeutung und Aktualität dieses Tages kennt allerdings nur eine klare Antwort.

» Weiterlesen

Foto:

#bodypositivity und #selflove

10. September 2018

Verschlafen sehen wir uns oft jeden Morgen mit dem selben Problem konfrontiert: Was ziehe ich an? Diese Frage kann chronisch übermüdete Schüler_innen schnell überfordern, da wir das Gefühl haben, dass unser Erscheinungsbild in der Gesellschaft einen enorm hohen Wert hat und wir als Jugendliche glauben das Bedürfnis zu haben, Normen aller Art gerecht zu werden. Wieso ist das eigentlich so?

» Weiterlesen