Wikipedia/Gryffindor Foto: Wikipedia/Gryffindor

Von Stonewall bis Heute

5. Juni 2020

Die Regenbogenparade ist mittlerweile ein fixer Termin für viele, die gemeinsam für eine offene Welt ohne Angst und Diskriminierung kämpfen. Was steckt eigentlich dahinter? Was ist über die Jahre daraus geworden? Und wie kann Pride auch während Corona gefeiert werden?

» Weiterlesen

Tristan Billet Foto: Tristan Billet

Das Phänomen „Pinkwashing“

25. Mai 2020

Nicht überall wo LGBT+ draufsteht, ist auch LGBT+ drin. Viele Unternehmen sind LGBT+-freundlich. Aber nur im Juni. Denn Juni ist pride month, und da trinkt mensch gerne einen Regenbogen-Vodka und isst in Regenbogenpapier eingewickelte Burger. Jedoch darf nicht den Konsument_innen Schuld gegeben werden. Denn die Firmen betreiben Pinkwashing.

» Weiterlesen

Gamestar.de Foto: Gamestar.de

Es wurmt – Was wirklich hinter deinem letzten Ohrwurm steckt

12. Mai 2020

Zuhause, am Weg in die Schule, im Fahrstuhl, beim Fortgehen. Ganz egal wo, Musik begegnet uns täglich. Oft ganz bewusst, aber wahrscheinlich noch viel öfter unbewusst hören wir von Techno über Rap bis zu Klassik Melodien und Texte in unserem Alltag. Nur leider ist auch die Musik, genauso wie unsere Gesellschaft im Allgemeinen, nicht frei von Sexismus, Rassismus, Homophobie oder anderer Diskriminierungsformen.

» Weiterlesen

FemSlam 2020 Foto: FemSlam 2020

FemSlam 2020 – queer_feministisches Open Mic

27. April 2020

Beim sechsten FemSlam der AKS wollen wir auch von Zuhause aus FLINT*Personen (also Frauen*, Lesben*, Inter-, non-binary und Trans*-Personen) eine Bühne bieten, ihre Texte (von Rap über Prosa bis Lyrik) zu präsentieren. Egal, wie alt du bist oder welche Erfahrung du hast, die Bühne gehört dir!

» Weiterlesen

SyntaxRage Folge 1 Foto: SyntaxRage Folge 1

Was Rassismus, Covid-19 und Afrika miteinander zu tun haben

19. April 2020

Zwei französische Ärzte haben angekündigt, dass sie mögliche Impfstoffe und Medikamente gegen die Lungenkrankheit Covid-19 an "ärmeren" Menschen in Afrika testen möchten. Das macht Noomi Anyanwu und viele Menschen sehr sehr wütend. Im neuen Format SyntaxRage beschreibt Noomi in der ersten Folge, warum diese Ankündigung sie so wütend macht.

» Weiterlesen

Ute Krogull Foto: Ute Krogull

Coronavirus in den Schulen Österreichs

16. April 2020

Die aktuelle Lage ist durch und durch eine Ausnahmesituation, auch für Schulen in Österreich stellt dies eine ganz neue Herausforderung dar. Wurden die Schüler_innen ausreichend aufgeklärt oder wurde ihnen eher Angst gemacht? Wurde in den Schulen der Ursprung des Virus und die Maßnahmen besprochen und erklärt? Das sind Fragen die essentiell sind in solch einer schwierigen Situation für Kinder und Jugendliche voller Unsicherheit. Im Rahmen einer Umfrage habe ich mich schlau gemacht wie der Umgang mit dem Covid-19 in Vorarlbergs Schulen ablief. Hier wurden Schulsprecher_innen von verschiedenen Schulen befragt und die Antworten habe ich nun zusammengefasst

» Weiterlesen